Ich habe gesehen, dass noch einige Mannschaften die alten, kleinen Schießlisten nutzen. Wer noch Vordrucke mit Durchschlag von den großen Listen (10 Schützen je Mannschaft) benötigt soll sich einfach mit einer ungefähren Anzahl bei mir melden. Ich habe noch einen großen Karton voll davon hier stehen.

Gruß,
Thomas
An alle Trainer, Betreuer, Mannschaftsführer und Sportschützen.

1.) Wenn mehrere Mannschaften an einem Abend Wettkampf haben, sollte mindestens ein Schütze der jeweiligen Mannschaft die andere empfangen. Damit man weiß, wer zu welcher Mannschaft gehört und an wen sich die Schützen wenden können.

2.) Wenn schon ein fliegender Wechsel stattfindet dann BITTE so, dass die schießenden Schützen nicht gestört werden.

3.) Es geht absolut gar nicht, dass die Waffen durch die Gegend geschmissen werden.

4.) Es wird eine Waffe mit dem Lauf nach unten getragen und NICHT waagerecht als wolle man damit schießen, und dreht sich damit noch im Kreis.

5.) Wenn man seine Sachen auf dem Stand vergisst, wartet man bis alle vom Stand runter sind, damit niemand gestört wird.

Ich bitte zukünftig unbedingt um Einhaltung der einschlägigen Vorschriften die unser Schießen betreffen!!!!!

Ich möchte nicht die Jugendarbeit blockieren und finde es gut, dass sich hier Ehrenamtliche bereit erklären unsere Jugend als Trainer und Betreuer zu unterstützen. Bitte besprecht dieses Thema unbedingt nochmals mit Euren Schützen, damit sich dieses Verhalten nicht noch einmal wiederholt.

Ein Wettkampf wurde deswegen abgebrochen und muss nun neu angesetzt werden.

Mit bruderschaftlichem Gruß
Ute Lingen
Gruppenleitung
2. + 3. Bereichsklasse
3. Bezirksklasse
Wer die Meldelisten benötigt kann diese jetzt im internen Download-Bereich herunterladen.
An alle Schützen der Bezirksklasse:

Zum Begin der Saison möchte ich noch einmal auf einige Regeln beim Vorschießen hinweisen um einen reibungslosen Ablauf der Rundenwettkämpfe zu gewährleisten.

Das Vorschießen einzelner(!) Schützen ist grundsätzlich gestattet, wenn
a) beide Mannschaftsführer sich einig sind
b) der Schütze nach Möglichkeit auf einem anderen Stand oder zumindest unter Aufsicht eines vereinsfremden Schützen geschossen hat
c) der Durchgang im Schießbericht mit einem V kenntlich gemacht wurde

Ein Mannschaftsführer hat jederzeit das Recht, einen unangekündigt vorgeschossenen Durchgang abzulehnen.

Bei Rückfragen dazu könnt Ihr euch an eure jeweiligen Gruppenleiter wenden.
Ich habe heute die letzten Nachmeldungen in die Listen eingetragen.

Da Mülhausen bis zum 1.9. trotz mehrfacher Erinnerung keine Mannschaftsmeldung abgegeben hat ist die Mannschaft für diese Saison gesperrt. Die 3. Bezirksklasse muss also leider mit 4 Mannschaften starten.

Ich wünsche allen Schützen eine erfolgreiche Saison 2012/2013.
 

Last Update

KlasseStand
Klasse 107.05.2020
Klasse 1a25.04.2020
Klasse 225.04.2020
Klasse 2a25.04.2020